NACHRICHTEN

Moderne Tradition – Hanbud Stehfalzblech

Früher wurden Dächer mit Blechen gedeckt. Die Dichtheit und Steifheit der Dacheindeckung wurde durch Auflegen und Zusammenbiegen der Blechkanten im sog. Falz erreicht. Einen ähnlichen Effekt bietet eine relativ neue Lösung – Stehfalzbleche.

Minimalismus ist ein Trend, der auch im Bauwesen eingesetzt wird, weshalb Architekten oft nach traditionellen Lösungen greifen. Hier ist die Dachdeckung aus Flachblech wegweisend. Stehfalzbleche werden sowohl in klassischer Bauweise, Sakralbauten, unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden als auch in moderner Architektur eingesetzt. Sie können verwendet werden, um das Dach oder die Fassade zu bekleiden.

Dank dieser Lösung ist es einfach, die Implementierungskosten zu optimieren, da Falzziegeldächer leicht sind und eine leichte Dachkonstruktion erfordern.

HANBUD Stehfalzblech

Dank ihrer Konstruktion, die aus speziellen Rippen und Falz besteht, verstärkt sie auch das Dach. Sie ist eine ausgezeichnete Lösung für Dächer mit einer kleinen Neigung.

Die Dachpaneele werden nach Maß gefertigt und sind einfach zu verlegen, da sie über ein spezielles Einrastschloss und Montageöffnungen verfügen, um die Befestigung an der Dachkonstruktion zu erleichtern. Das am häufigsten verwendete beschichtete Blech ist 0,5 mm – 0,7 mm dick.

Hanbud Dachpaneele werden in zwei Größen hergestellt:

PH 310 Platte
Profilhöhe – 25 mm
Einsatzbreite – 420 mm
Deckungsbreite – 310 mm
Maximale empfohlene Lieferlänge – 6000 mm
Minimale Lieferlänge – 600 mm

PH 510 Platte
Profilhöhe – 25 mm
Einsatzbreite – 620 mm
Deckungsbreite – 510 mm
Maximale empfohlene Lieferlänge – 6000 mm
Minimale Lieferlänge – 600 mm

 

Bis zu 30 Jahre Garantie!

Höchste Schutzqualität gegen UV-Strahlen (gemäß Klassifizierung RUV4) wird durch die spezielle Beschichtungsformel Hard gewährleistet. Sie bietet auch maximale Elastizität und Plastizität. Diese Beschichtung erfüllt die strengen europäischen Normen EN 10169 und ist als hochkorrosionsbeständig eingestuft. Dank der einzigartigen Struktur der Beschichtung bleiben hohe ästhetische Eigenschaften erhalten. Das in diesem Fall verwendete Polyester-Beschichtungssystem ist frei von Schwermetallen und sechswertigem Chrom. Die Beschichtung zeichnet sich durch einen starken metallischen Untergrund aus, der die Schnittstelle schützt, und die hervorragende Körnigkeit garantiert die Oberflächenhärte. Die Festigkeit dieses Materials erleichtert die Lagerung und Verarbeitung und sorgt für Langlebigkeit und Farbechtheit.

Dem Kunden stehen auch folgende Beschichtungen zur Auswahl: Matt-, Glanz- und traditionelle Zink- und Aluzinkbleche.

Diese Art der Dachdeckung wird am häufigsten in Graphitfarben (RAL 7016, RAL 7024) und Silbertönen (RAL 9007, RAL 9006) verwendet.

Das Stehfalzblech Hanbud zeichnet sich durch Zeitlosigkeit, Eleganz sowie Langlebigkeit aus.

Diese Art der Dachdeckung ist eine der am schwierigsten auszuführenden. Daher ist es wichtig, dass der Auftragnehmer ein empfohlener und erfahrener Dachdecker ist.